Do
29
Sep 2022

Via Zoom-Meeting: Hersteller im Gespräch – Wenn Hörgeräte nicht mehr ausreichen

Wenn das Hören auch mit Unterstützung von gut angepassten Hörsystemen nicht mehr verbessert werden kann, kommt oft eine Versorgung mit einem Cochlea Implantat (CI) in Frage. CI-Implantate erschließen selbst Hörgeschädigten mit mittelgradigem Hörverlust bis hin zur völligen Taubheit ganz neue Hörwelten.

Referentin: Sarah Maaßen, Firma Cochlear

Um vorherige Anmeldung per Telefon (0261 / 35050) oder per E-Mail an koblenz@beckerhoerakustik.de wird gebeten. 

Wichtiger Hinweis zur Teilnahme an einer Veranstaltung via Zoom-Meeting:

Zoom-Meeting beitreten
https://us06web.zoom.us/j/81153394475?pwd=RGYwdStGMk9oQ3hpRHE5M3J2bkFXZz09

Meeting-ID: 811 5339 4475
Kenncode: 325111

17:00 - 18:30 Uhr
,

Scroll to Top