Das hört sich gut an: Bonner CI-Treff für KIDS am Samstag, 14. September 2019

Hörgeräte sind heute besser als jemals zuvor geeignet, Hörverluste auszugleichen und auch dann noch zu helfen, wenn der Hörverlust fortschreitet. In den Fällen, in denen dies nicht gelingt, können Cochlea-Implantate (CI) die Funktion des Innenohres ersetzen und somit hochgradig schwerhörigen oder ertaubten Erwachsenen und gehörlosen Kindern einen Weg aus der Stille bieten.

Beim CI-Treff für KIDS wurde angeregt über raum-akustische Verbesserungen in Schulen sowie der Einsatz von Soundfield-Anlagen gesprochen, welches schließlich allen Kindern sowie dem Lehrpersonal zugutekommt. Außerdem wurde die immense Wichtigkeit von Früherkennung bei Hörstörungen thematisiert. Im lockeren Gespräch lobten die Eltern die Mitarbeiter der CI-Reha-Versorgung auf dem Venusberg, neben der fachlichen Qualität, als ein sehr familiäres und emphatisches Team.

Die Bonner CI-Treffs haben sich zu einer wichtigen Plattform für den lebendigen Austausch von guthörenden und hörgeschädigten Menschen, Hals-Nasen-Ohren-Fachärzten, Phoniatern und Pädaudiologen, Logopäden, Frühfördereinrichtungen Kindergärten und Schulen sowie unter den CI-Experten im Bonner Großraum etabliert. Er wurde vor acht Jahren von Wilfried Ring (1. Vorsitzender des Schwerhörigenverein Bonn & Rhein-Sieg-Kreis e. V.) und Dan Hilgert-Becker (CI-spezialisierter Hörakustiker und Mitglied der Geschäftsleitung von BECKER Hörakustik) gegründet.

Die nächsten CI-Veranstaltungen vom Bonner CI-Treff, einer Untergruppe vom Verein der Schwerhörigen und Ertaubten Bonn und Rhein-Sieg-Kreis e. V. (DSB) sind:

CI-Treff für KIDS – Cochlea Implantat (CI) Versorgung bei Kindern

Samstag, 9. November, 14-16 Uhr

Ort: BECKER Hörakustik, Hubertinumshof 11, 53173 Bonn-Bad Godesberg

CI-Treff mit Referenten: Wenn Hörgeräte an ihre Grenzen stoßen (Christoph Ohrt, Oticon Medical)

Dienstag, 12. November, 18-20 Uhr

Ort: Vereinsheim, Koblenzer Straße 25 (Eingang Oststraße), 53173 Bonn-Bad Godesberg

CI-Stammtisch „Wir hören das Leben“

Mittwoch, 20. November, ab 19 Uhr

Ort: Paulaner am Kurpark, Am Kurpark 1, 53177 Bonn

 

Scroll to Top